Skip to main content

OHV Aurich richtet Minispielfest aus

Erstellt von Laura Ettelt, Trainerin OHV Aurich | |   Minis

Handball für unseren jüngsten Nachwuchs stand auf dem Programm. Rund zwanzig Minis aus der eigenen Jugend nahmen am Minispielfest in der Ellernfeldhalle teil.

Neben den zwei Mannschaften des OHV waren die HG Jever/Schortens, HSG Weener/Bunde, TuRa Marienhafe und der TuS Esens am Turnier vertreten.

Die Kinder boten neben Spaß und Freude am Handball, zahlreiche Tore und hervorragende Ballwechsel. Gespielt wurde auf einem Minispielfeld (1/3 Halle). Dicke Matten stellten die Tore da und der Torraum wurde abgeklebt, kleiner als man ihn kennt.

In dem anderen Teil der Halle wurde eine Bewegungslandschaft aufgebaut, so kam bei den Kindern keine Langeweile auf und sie konnten in den Spielpausen an verschiedenen Stationen klettern, balancieren und noch viel wichtiger: die eine oder andere Freundschaft knüpfen. 

Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und wurde somit für die tolle Leistung als auch die sportliche Fairness belohnt. Insgesamt war der Tag ein voller Erfolg, sowohl für die Kinder als auch für Trainer und Betreuer.