Skip to main content

C-Jugend OHV Aurich dominiert zweites Heimspiel in der Oberliga-West.

Erstellt von Trainer OHV Aurich | |   Verein

Das zweite Heimspiel in der Oberliga West gegen die HSG Schaumburg/Nord gestaltete sich frühzeitig einseitig.

Das zweite Heimspiel in der Oberliga West gegen die HSG Schaumburg/Nord gestaltete sich frühzeitig einseitig. Einzig ein 1:1 nach zwei Minuten, ansonsten immer im Rückstand, bemühte sich der Gast zwar redlich, fand aber gegen die gute, bewegliche Abwehr der C-Jugend vom OHV zu selten die richtigen Mittel, um sich gute Abschlüsse zu erspielen.Bereits nach neun Minuten führte der Gastgeber mit fünf Toren ( 8:3).Zur Halbzeit war es dann ein 19:9, was den zahlreichen Zuschauern auf der Hallenanzeige präsentiert wurde. Endstand 39:23für Aurich.Gegen die nächsten Gegner ( Schaumburg und Bissendorf) wird sich zeigen, was der gute Start in die Saison wert ist.

Für Aurich spielten: Steffen Debelts (TW); Stig Lübben ( 5); Jorit Reshöft (3);Jonas Huhne(5); Noah Wiggers (1) ; Fabian Dörnath ( 2); Lukas Meinke (7); Simon Meinke (1);
Sebastian Federspiel (8); Eric Dannehl (7);Henning Stöhr.

Zurück