D-Jugend des OHV wurde Zweiter

Erstellt von ON-Digital vom 30.08.2017 | |   Verein

Aurich. Zur Vorbereitung auf die kommende Saison ist der OHV mit einer männlichen D-Jugend beim diesjährigen Nordenham-Cup angetreten.

Mit Platz zwei in der Endabrechnung verlief der Ausflug nach Nordenham äußerst erfolgreich. Im ersten Spiel bekam es der nur mit neun Spielern angereiste OHV-Nachwuchs direkt mit der Heimmannschaft zu tun. Die Jungs konnten die Weichen schnell auf Sieg stellen und gewannen ohne Probleme mit 17:1. Erheblich schwerer gestaltete sich das zweite Spiel gegen eine körperlich starke Mannschaft der TSG Hatten/Sandkrug. Der stetige Rückstand konnte erst fünf Minuten vor dem Ende erstmals egalisiert werden. Im Angriff fehlte jedoch auf der Zielgerade das nötige Glück. Drei Pfostentreffer und ein verworfener Siebenmeter waren zu viel, sodass das Spiel mit 8:9 verloren ging. Im letzten Spiel gegen den für hervorragende Jugendarbeit bekannten TV Schiffdorf waren die Jungs noch einmal hoch motiviert und gewannen mit 8:7.

 

OHV Aurich: Jakobs, Lülker, Drees, Oppermann, Engelbarts, Lehmann, Rühling, Bruns, Laubrock

Zurück