Skip to main content
OHV Sponsoren vor dem Spiel in der EWE-Arena Oldenburg. Foto: Privat

OHV Sponsoren bei EWE Baskets

Am 25.02.17 hatte der OHV Vorstand seine Sponsoren zum Spiel der EWE Baskets nach Oldenburg eingeladen. Ausgestattet mit Fan-Schals ging es gemeinsam mit dem Bus nach Oldenburg zur EWE-Arena. Nach einer kurzen Führung durch die Arena freuten wir uns auf ein spannendes Spiel zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer ratiopharm Ulm und den EWE Baskets. Auch wenn nicht allen Fans die Regeln so vertraut sind, wie die Handballregeln, hat es allen viel Spaß gemacht, einmal einer anderen Ballsportart beizuwohnen. Nach einem mitreißendem Spiel mussten sich die Oldenburger am Ende vor 6000 Zuschauern knapp mit 88:96 geschlagen geben.

Der OHV bedankt sich bei der EWE für die Schals und die Übernahme der Busfahrtkosten, sowie bei den EWE Baskets für die Eintrittskarten und dem gesamten Organisationsteam.

Der Vorstand

Sponsorenabend bei Ökorenta

Zum gemeinsamen Sponsorenabend hatte die Firma Ökorenta eingeladen. Der Vorstandsvorsitzende Tjark Goldenstein und der 1. Vorsitzende Ulrich Mittelstädt konnten zahlreiche Sponsoren sowie die Mannschaft im neuen Firmensitz der Ökorenta in Schirum begrüßen. Im Anschluss stellte Christian Rose das Unternehmen kurz vor. Unser 2. Vorsitzende Lutz Günsel konnte einige neue Sponsoren begrüßen und bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Zur derzeitigen sportlichen Situation gab der Trainer Arek Blacha einen kurzen Überblick. Bei vorzüglichem Essen und einem kühlen Getränk wurden interessante Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei unserem Sponsor Tjark Goldenstein für den gelungenen Abend.

Der Vorstand

Sponsoren besuchen Training

Zu einem Schautraining während der Saisonvorbereitung 2016/17 hatte der OHV Aurich Vorstand seine Sponsoren eingeladen. Unser 2. Vorsitzender Lutz Günsel konnte zahlreiche Firmenvertreter in der Sparkassenarena begrüßen. Nach einer kurzen Mannschaftsvorstellung durch Trainer Arek Blacha nahmen die Spieler unter den aufmerksamen Augen der anwesenden Sponsoren ihr Training auf.