A-Jugend gewinnt souverän gegen TV Schiffdorf

Erstellt von Enno de Wolf, OHV Aurich | |   A-Jugend

Mit einem Ergebnis von 36 zu 25 erkämpfte sich die Mannschaft des OHV den 4. Tabellenplatz in der Vor-Oberliga.

Aurich. Das Heimspiel am Samstag, den 08.12.2018 gestaltete sich bis zu 17min als spannende Partie, denn beide Mannschaften lagen zunächst gleich auf. Durch starke Abwehraktionen konnte der OHV dann in Führung gehen. Mit großem Einsatz sicherte sich die Mannschaft, die wieder durch B-Jugendliche verstärkt wurde, bis zur Halbzeit einen Abstand von 7 Toren. Auch drei 7 Meter in der ersten Halbzeit wurden von Kai Toma souverän verwandelt. Mit einem Polster von 19:12 ging es in die Pause.

Gestärkt starteten die Ostfriesen in die zweite Halbzeit und blieben sehr konzentriert. Durch eine gute Abwehr, die vermehrt Angriffe des Gegners blockierte, wurden die Gäste stark unter Druck gesetzt. Im weiteren Verlauf des Spiels baute die Mannschaft ihre Führung durch einen konsequenten Abschluss weiter aus und gewann somit die letzte Partie der Vorrunde mit einem Endstand von 36:25. 

Für den OHV spielten: Enno de Wolf (TW), Hendrik Tor Horst(TW), Kai-Mark Toma (9), Andreas Rohden (3), Jonas Nowak (2), Hauke Dannholz (3), Renke Steen (3), Jonas Wark (8), Jan-Ole Lokers (7), Yanek Densow (1)

Zurück