Zum Hauptinhalt springen

Das Leitbild des OHV Aurich

Wir möchten, das sich alle unsere Mitglieder damit identifizieren und unser Leitbild leben.

 

Unser Selbstverständnis

•Wir sind der ambitionierte Handballverein für unsere Region.

•Unser Fundament ist eine gute und breite Kinder- und Jugendarbeit.

•Wir sind ein Sportverein für alle aber haben auch Interesse am Leistungssport.

•Wir fördern die Teamfähigkeit unserer Spielerinnen und Spieler.

•Wir sind eine große Handballfamilie – von den ersten Mannschaften im Seniorenbereich bis zu Minis.

•Zuverlässigkeit und Engagement für unseren Verein sind für uns selbstverständlich.

•Unser Verein ist regional fest verwurzelt und bodenständig. Wir handeln nachhaltig und schöpfen unser regionales Potenzial aus.

•Dabei sind wir offen für alle, die sich mit unserer Idee von einer großen Handballfamilie identifizieren.

Wir sind die große OHV-Familie!

 

Wie wir als OHV-Familie sein wollen!

•Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters und jeder Leistungsstärke ein sportliches Zuhause.

•Wir sind offen für alle – egal woher und aus welchen Verhältnissen sie kommen.

•Von den Minis bis zur D-Jugend suchen und fördern wir den Wettbe- werb innerhalb der Handballregion Ems-Jade.

•Von der C-Jugend bis zu den Senioren sollen leistungsorientierte Jugendliche und Erwachsene aus der gesamten Region bei uns passende Bedingungen finden.

•Wir stärken den Zusammenhalt innerhalb unserer Mannschaft und innerhalb des gesamten Vereins.
•Wir sind ehrgeizig aber fair. Deshalb kämpfen wir um unseren Erfolg, aber wir respektieren die Leistung von Gegnern und Schiedsrichtern.
•Wir präsentieren uns als Einheit. Deshalb achten wir aufeinander, helfen uns gegenseitig und sind loyal zueinander
•Wir pflegen ein aktives Vereinsleben, weil ein lebendiger Handball- verein ein wichtiger Teil unseres Lebensumfeldes ist.
•Wir vernetzen uns eng mit der regionalen Wirtschaft, um dem OHV ein solides Fundament für eine nachhaltige Entwicklung zu geben.
•Wir handeln wirtschaftlich vorausschauend und bewegen uns immer im Rahmen unserer Möglichkeiten.
•Wir teilen die Vereinsarbeit in verträgliche Pakete auf, so dass sich Viele mit kleinen Aufgaben an der Vereinsarbeit beteiligen können.
•Wir wertschätzen die Arbeit aller, die sich für den OHV engagieren, egal in welchem Bereich sie arbeiten.
•Wir unterstützen unsere OHV-Schiedsrichter wie eine eigene Mannschaft.
•Auch der Aurich Jugendhandballförderverein ist ein wichtiger Partner an unserer Seite.

 

Was wir unter guter Nachwuchsarbeit verstehen 

•Jugendhandball erfordert Jugendarbeit!

•Wir ermöglichen jedem Kind aus der Region, den faszinierenden Mannschaftssport Handball kennenzulernen.

•Wir bilden nicht nur Handballerinnen und Handballer aus, sondern formen auch teamfähige Persönlichkeiten.

•Wir wissen, dass Leistung und Breite für nachhaltigen Erfolg zusam- mengehören.

•Je breiter die Basis, desto höher kann die Spitze wachsen! Deshalb pflegen wir eine breite Basis als Fundament für Erfolge!

•Im Kinderhandball steht das Spielerlebnis vor dem Ergebnis!
•Wir verfolgen einen mannschaftsübergreifenden Ansatz, bei dem Kinder und Jugendliche vorrangig altersgerecht und darüber hinaus nach ihren individuellen Möglichkeiten trainiert und im Wettkampfbetrieb eingesetzt werden.
•Wir bieten engagierten Handballtalenten gute Entwicklungsmöglichkeiten und fördern sie individuell im Rahmen unserer Möglichkeiten nach dem Leitfaden der Jugendausbildung des DHB.

•Handballerisches Talent schafft aber keinen Vorrang!

•Zuverlässigkeit und  Teamfähigkeit sind die wichtigsten Eigenschaf- ten, um ein Teil der OHV-Familie zu sein!

•Wir freuen uns, wenn auch Kinder und Jugendliche aus der Hand- ballregion Teil unserer OHV-Familie sein wollen. Aber wir werben im Kinderhandball keine Spielerinnen und Spieler aktiv von anderen Vereinen ab.

•Wir beziehen die Eltern unserer OHV-Kinder konsequent in unsere Nachwuchsarbeit ein, denn auch sie prägen das Bild unseres Vereins und sollten sich für den Sport ihrer Kinder engagieren. 

 

Der Vorstand des OHV Aurich