Zum Hauptinhalt springen

C1 verliert gegen den TvdH Oldenburg Spiel und Tabellenführung

Erstellt von Holger Lübben, OHV Aurich | |   C1-Jugend

Die Enttäuschung nach Spielabpfiff war bei der Auricher C1 riesengroß. Statt des erhofften Sieges gegen den bis dahin ungeschlagenen TvdH Oldenburg und die damit verbundene Herbstmeisterschaft in der Oberliga-West musste die Mannschaft ohne Punktgewinn nach Hause fahren.

In einem intensiven, aber jederzeit fairen Spiel zwischen den Teams auf den Tabellenplätzen eins und zwei, setzte sich der Gastgeber aus Oldenburg knapp mit 34:33 durch und übernahm damit auch die Tabellenführung.

Zu Beginn des Spiels gab es einen offenen Schlagabtausch (7:7 in der 8. Spielminute), bevor sich die individuellen Fehler und vergebenen Torwürfe bei den Gästen häuften. Im Gegenzug nutzten die Oldenburger effektiv ihre herausgespielten Torchancen. Dem OHV gelang es nicht, den Haupttorschützen Fynn Unger, der insgesamt 18 Tore erzielte, unter Kontrolle zu bringen. Trotzdem schaffte es der OHV noch einmal in der 22. Minute mit 13:14 in Führung zu gehen. Diese wurde aber unnötigerweise durch unkonzentriertes Spielverhalten noch zu einem Drei-Tore-Vorsprung der Oldenburger zum 17:14 hergegeben.

Die Auricher Anhänger hofften, dass ihre Jungs nach der Pause endlich zu ihrem gewohnten Spiel finden würden. Das gelang jedoch nicht. Zwar zeigten sich die Auricher kämpferisch stark, doch agierten sie weiterhin sehr unsicher, insbesondere beim Torabschluss. Der TdvH vergrößerte seinen Vorsprung bis fünf Minuten vor Schluss auf sechs Tore (32:26). Nun setzten die Auricher Trainer alles auf eine Karte und stellten auf eine sehr offene Abwehr um. Diese Maßnahme zeigte sofort die erwünschte Wirkung und die Auricher kamen immer wieder in Ballbesitz und nun auch zu schnellen Toren. Leider machten die Gäste aber auch in dieser Phase leichtfertige Fehler und am Ende fehlte die Zeit, um zumindest noch einen Punkt mitzunehmen. Die Auricher Trainer Patrick Tulikowski und Jan Reshöft äußerten sich anerkennend zum Spiel der Oldenburger Mannschaft, die ihren Plan konsequent umgesetzt hätte. Dies sei der eigenen Mannschaft leider nicht gelungen. Vorgegebene Absprachen wurden nicht eingehalten. Aus dieser bitteren und selbst verschuldeten Niederlage müssen die Jungs jetzt lernen. Am kommenden Samstag (8.12.) steht um 15 Uhr in der Ellernfeldhalle zum Auftakt der Rückrunde das letzte Heimspiel vor der Winterpause gegen den VFL Fredenbeck an. Da wird sich zeigen, ob die Mannschaft die schmerzhafte Niederlage verarbeitet hat. 

 

OHV-Aurich: Mathis Bohlen (Tor), Nick Eggers (3), Stig Lübben (1), Jorit Reshöft (9), Eric Dannehl (5), Henning Stoehr (2), Sebastian Federspiel (2), Thomas Reck (3), Fabian Dörnath (1), Simon Meinke (7/4)  

 

OHV Heimspiele

So. 13.01.19 Ellernfeld

13:00Uhr C1-Jugend
gegen TV Bissendorf/Holte

15:00Uhr B2-Jugend
gegen TV Schiffdorf

 

 

Herzlich Willkommen beim Ostfriesischen Handball-Verein Aurich.
Unser Internetauftritt präsentiert sich im neuen Design. Die Homepage ist jetzt auf allen mobilen Endgeräten darstellbar. Ausgestattet mit vielen neuen Funktionen, sind wir künftig in der Lage Ihnen noch mehr Inhalte über den OHV anbieten zu können. 

Unter "RUND UM DEN OHV" finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein.

Bilder, aktuelle Berichte, Ergebnisse und Tabellen finden Sie unter "TEAMS".

Dabei gibt es einen News-Überblick auf der Startseite, der stets die aktuellsten Nachrichten aus dem gesamten Vereinsbereich auflistet. Zusätzlich gibt es einen gesonderten News-Überblick für die Bereiche Herren und Jugend, der jeweils die aktuellsten Meldungen aus den jeweiligen Abteilungen anzeigt. Jede Mannschaft besitzt darüberhinaus eine eigene Seite mit allgemeinen Informationen Bildern und eine eigene Nachrichtenseite. Neben den Trainingszeiten und Hallenadressen finden Sie auch den Auricher Jugendhandballförderverein

Im Untermenü der 1.Herren finden sie aktuelle Informationen rund um die Mannschaft. Neben den News jeweils den Vorbericht zum nächsten Spiel sowie den Kader mit ausführlichen Spielerportraits. Alles zur Halle, den Tickets, den Social-Media-Kanälen des OHV sowie der Vereins-App und den Fanartikeln gibt es unter dem Punkt "FANS". 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf der offiziellen Homepage des OHV Aurich und hoffen, sie gefällt Ihnen. Viel Spaß...schauen Sie sich um!