Zum Hauptinhalt springen

JMSG richtet erfolgreiches E-Jugend-Turnier in der Ellernfeldhalle aus

Erstellt von OHV Aurich, H.-D. Einnolf | |   E2-Jugend

Mit Schwung und Elan ging es für 34 aktive Mädchen und Jungen ordentlich zur Sache.

Mit vielen Elan und Schwung ging es für die 9 bis 10-jährigen Handballerinnen und Handballer in das eigens von der JMSG Aurich ausgerichtete E-Jugend Turnier am vergangenem Sonnabend auf die Platte. Wieder einmal wurden in der Ellernfeldhalle tolle Handballspiele gezeigt. Mit vier teilnehmenden Mannschaften war das Turnier zwar nur gering besetzt, umso mehr wurde aber dafür in einer Hin- und Rückrunde um jeden Ball gekämpft. Die FT Groß-Midlum und die HSG Jever/Schortens sind jeweils mit einer Mannschaft, die Auricher mit zwei Mannschaften angetreten. Vier aus den eigenen Reihen ausgebildete Schiedsrichter leiteten souverän die Spiele.

 

Von den insgesamt 34 handballaktiven Kindern hatten die fünf weiblichen Spieler es zwar schwer, konnten sich aber dennoch das eine oder andere Mal gegen die stark auftretende männliche Jugend durchsetzen und haben gezeigt, dass auch Mädchen durchaus in der Lage sind guten Handball zu spielen.

 

Für das leibliche Wohl hatten die Eltern mit Kuchen, Muffins, Kaffee, leckeren Spießen und anderweitigen wohlschmeckenden Dingen gesorgt. Rundum ein gelungenes Turnier. Zum Schluss gab es für jede Mannschaft die verdiente Urkunde und die Leistungen wurden in Form von Süßigkeiten nochmals belohnt. Um ca. 16:45 Uhr konnten alle Mannschaften ihre Heimfahrt antreten. Und sicherlich wurde über das eine oder andere Spiel im Auto noch philosophiert.

 

Mit Vorfreude fiebern die jungen Handballerinnen und Handballer nun dem kommenden Wochenende entgegen,  denn dann findet das nächste Turnier in Wilhelmshaven statt. Auch dort wird die JMSG Aurich wieder mit zwei Mannschaften antreten.

 

Nächstes Heimspiel

2. Herren: Mit FAN BUS zum Auswärtsspiel

Erster gg. Zweiten

Zum Auswärts-Topspiel am 14.12.2019  gegen die HSG Heidmark setzen wir einen Bus ein. Das Spiel findet um 19:30 Uhr in Fallingbostel statt. Abfahrt ist um 15:00 Uhr an der Sparkassenarena. Die Kosten 10 € pro Person.

 Anmeldungen bitte bei Leon Höppner unter (0176) 842 885 25.