Zum Hauptinhalt springen

Mit Sieg zur Weihnachtsfeier

Erstellt von Ulfert Dallügge, Betreuer MSG |

Beim letzten Spiel in diesem Jahr, startete die MSG OHV Aurich/TuS Esens sehr engagiert und temporeich. Bereits nach 8 Spielminuten führte die MSG mit 7:2 Toren. In dieser Phase des Spiels hatte die Mannschaft vom VfB Münkeboe den Gastgebern nichts entgegenzusetzen. Trainer Sergej Toma hatte vor dem Spiel die Taktik rausgegeben schnell auf den Beinen zu sein und in der Abwehr kompakt zu stehen. Aufgrund der Tatsache, dass die Spielerbank, unteranderem durch die Unterstützung von A-Jugendlichen, wiedermal gut besetzt war, forderte der Trainer von jedem volle Einsatzbereitschaft. Beides wurde, zumindest in der ersten Halbzeit, von der Mannschaft konsequent umgesetzt. Eine konzentriert agierende Abwehr machte es den Gästen schwer zum Torerfolg zu kommen. Nach 20 Spielminuten hatten sich die Hausherren bereits einen beachtlichen Vorsprung von 8 Toren erkämpft. Hätte man die 22 Fehlwürfe auf dem Statistikbogen dazugezählt, wäre das Spiel bereits vorzeitig entschieden gewesen. Der VfB Münkeboe dagegen kam bis dahin nur sporadisch zum Torerfolg und lag zur Halbzeit mit 18:10 Toren im Rückstand.

Nach dem Wiederanpfiff wirkten unsere Gäste aggressiver und erwischten den besseren Anfang. In der MSG-Abwehr wurde nicht mehr so engagiert zugepackt, wodurch dem Team aus Münkeboe die Tore im Minutentakt gelangen. Sowohl aus dem Rückraum als auch vom Kreis setzten sie die MSG massiv unter Druck. Mit 5 Toren in Folge verkürzten unsere Gäste bereits nach 38 Spielminuten auf 24:20 Toren. In dieser Phase des Spieles lief bei der MSG OHV Aurich/TuS Esens nicht viel zusammen und der Trainer zog die Grüne Karte. Nach dem Team-Time-Out ging offenbar ein Ruck durch die Mannschaft wodurch sie zu ihrer alte Stärke zurück fand. In der Abwehr wurde jetzt wieder gemeinschaftlich gerackert und gekämpft. Frederik Möhlmann, der zu Beginn der 2. Halbzeit Benjamin Gräf im Tor abgelöst hatte, konnte im weiteren Spielverlauf 2 Siebenmeter abwehren und hielt den Gegner weiter auf Distanz. Unseren, bis dahin knappen Vorsprung konnten wir bis zur 53. Spielminute auf 10 Tore ausbauen. Im Angriff leistete sich die Mannschaft jedoch weiter zahlreiche Fehlwürfe oder scheiterte am vorübergehend gutaufgelegten Gästetorhüter. Am Ende musste Betreuer Ulfert Dallügge unglaubliche 33 Fehlwürfe verzeichnen. Beim Spielstand von 37:29 Toren trennten sich beide Teams und die MSG OHV Aurich/TuS Esens konnte ihre geplante Weihnachtsfeier kurzzeitig als Tabellenführer feiern.

Für die MSG OHV Aurich/TuS Esens spielten: Benjamin Gräf, Frederik Möhlmann (TW), Frank Behrend (7), Jörg Feddermann, Sebastian Lahmeyer (4), Kristof Dinkgräfe, Matthias Kok (6), Benjamin Anders (1), Jann-Hendrik Wehmeyer (12), Marc Schiefelbein (1), Rene Gronau (2), Detlef Peters (1) Thorsten Bolz (3)

 

Nächstes Heimspiel

OHV Heimspiele

Sa.26.10.19 BBS-Halle

15:30Uhr C2-Jugend
gegen TV Neerstedt

17:30Uhr B-Jugend
gegen VfL Horneburg

Sa. 26.10.19 Ellernfeld

19:30Uhr 2.Herren
gegen VfL Fredenbeck II

Alle Spiele auch in der OHV-APP

Herzlich Willkommen beim Ostfriesischen Handball-Verein Aurich.
Unser Internetauftritt präsentiert sich im neuen Design. Die Homepage ist jetzt auf allen mobilen Endgeräten darstellbar. Ausgestattet mit vielen neuen Funktionen, sind wir künftig in der Lage Ihnen noch mehr Inhalte über den OHV anbieten zu können. 

Unter "RUND UM DEN OHV" finden Sie alle Informationen rund um unseren Verein.

Bilder, aktuelle Berichte, Ergebnisse und Tabellen finden Sie unter "TEAMS".

Dabei gibt es einen News-Überblick auf der Startseite, der stets die aktuellsten Nachrichten aus dem gesamten Vereinsbereich auflistet. Zusätzlich gibt es einen gesonderten News-Überblick für die Bereiche Herren und Jugend, der jeweils die aktuellsten Meldungen aus den jeweiligen Abteilungen anzeigt. Jede Mannschaft besitzt darüberhinaus eine eigene Seite mit allgemeinen Informationen Bildern und eine eigene Nachrichtenseite. Neben den Trainingszeiten und Hallenadressen finden Sie auch den Auricher Jugendhandballförderverein

Im Untermenü der 1.Herren finden sie aktuelle Informationen rund um die Mannschaft. Neben den News jeweils den Vorbericht zum nächsten Spiel sowie den Kader mit ausführlichen Spielerportraits. Alles zur Halle, den Tickets, den Social-Media-Kanälen des OHV sowie der Vereins-App und den Fanartikeln gibt es unter dem Punkt "FANS". 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf der offiziellen Homepage des OHV Aurich und hoffen, sie gefällt Ihnen. Viel Spaß...schauen Sie sich um!